“Mich inspiriert das Hin und Her zwischen Themen und Menschen” – Johanna Köster-Lange